Drucksache - 1925/3  

 
 
Betreff: Sichere Querungsmöglichkeit Hagenstraße / Hubertusbader Straße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-Fraktion 
Verfasser:Schmitt/Evers 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
09.12.2010 
47. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Ordnungsangelegenheiten Beratung
09.03.2011 
53. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Verkehr und Ordnungsangelegenheiten vertagt   
08.06.2011 
57. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Verkehr und Ordnungsangelegenheiten ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
23.06.2011 
53. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Beschluss
Vorlage zur Kenntnisnahme

Die BVV möge beschließen:

Die BVV hat in ihrer Sitzung am 23. Juni 2011 beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, verschiedene Optionen zu prüfen, die Querungssituation für Fußgänger im Bereich Hagenstr./Hubertusbader Str. angesichts der beschränkten Einsehbarkeit für Kfz aus Richtung der Straßenkurve sicherer zu gestalten und die Ergebnisse dem Verkehrsausschuss zur Diskussion und Abstimmung vorzulegen.

 

Der BVV ist bis zum 31.07.2011 zu berichten.

 

Das Bezirksamt teilt hierzu Folgendes mit:

 

Aus Sicht der bezirklichen Straßenverkehrsbehörde wird die Markierung einer Querungshilfe an der Kreuzung Hagenstraße / Hubertusbader Straße für sinnvoll erachtet. Die Verkehrslenkung Berlin wurde als zuständige Straßenverkehrsbehörde von dem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung in Kenntnis gesetzt und um Umsetzung des Vorschlages gebeten.

 

Das Bezirksamt bittet, den Beschluss damit als erledigt zu betrachten.

 

 

 

Klaus-Dieter Gröhler                                                        Marc Schulte

Stellv. Bezirksbürgermeister                                          Bezirksstadtrat

 

5

BVV-017/3

Ausdruck vom: 30.11.2010

Seite:

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen