Inhaltsspalte

Ombudsstelle im Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

zwei abstrakte Figuren neben einem Wegweiser
Bild: Art3d/depositphotos

Sie werden vom Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf betreut und haben Anregungen, Fragen oder Probleme?

Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen an die Ombudsstelle:

  • Die Ombudsperson arbeitet ehrenamtlich und ist eine vom Jobcenter unabhängige Ansprechpartnerin
  • Was Sie mit der Ombudsperson besprechen ist absolut vertraulich – die Ombudsperson wendet sich mit Ihrem Anliegen nur an das Jobcenter, wenn Sie damit ausdrücklich einverstanden sind
  • Sie berät zu den Abläufen im Jobcenter, nimmt Ihre Anregungen auf und versucht in Streitfällen die Situation zu klären und unbürokratisch zu vermitteln

Bitte vereinbaren Sie einen Termin Dienstags von 9:00 – 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 0176 51 78 18 27.
Die Sprechstunde findet (nur nach vorheriger Terminvereinbarung) Dienstags zwischen 9:00 und 12:00 Uhr statt.

Bitte beachten Sie:
  • Die Möglichkeiten des Jobcenters und der Ombudsperson sind an die bestehende Rechtslage gebunden
  • Ein Termin bei der Ombudsperson ersetzt nicht den formalen Rechtsweg und unterbricht keine Fristen
  • Die Beratung ist keine Rechtsberatung