203. Kiezspaziergang: Von der Hertzallee zum Maison de France

Pressemitteilung vom 09.11.2018

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann lädt ein zum 203. Kiezspaziergang am Samstag, dem 10. November 2018, ab 14 Uhr. Treffpunkt ist am Parkplatz der BVG an der Hertzallee.

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann:

Neben dem wichtigen Gedenken an die Pogromnacht am 9. November 1938 vor 80 Jahren werden uns dieses Jahr auch die Novemberrevolution von 1918 und die Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren beschäftigen. Von dort gehen wir zum Hardenbergplatz, wo uns die Berliner Stadtmission die baulichen Veränderungen in der Bahnhofsmission erläutern wird, danach durch die Jebensstraße zur C/O Galerie und zur ehemaligen Charlottenburger Synagoge in der Fasanenstraße. Der Kiezspaziergang endet am Kurfürstendamm am Maison de France.
Ich freue mich, dass die Bürgermeisterin unserer dänischen Partnerstadt Gladsaxe, Trine Græse, im Rahmen des 50-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums an dem Kiezspaziergang teilnehmen wird.

Im Auftrag
Held