Kinder- und Jugenddemokratiekonferenz in Charlottenburg-Wilmersdorf

Pressemitteilung vom 05.11.2018

„Du kannst Deinen Kiez!“ Unter diesem Motto laden Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz am 05., 08. und 30. November 2018, von 9 bis 13:30 Uhr, alle Schülerinnen und Schüler in Charlottenburg-Wilmersdorf zur diesjährigen Kinder- und Jugenddemokratiekonferenz im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, herzlich ein.

Die dreiteilige Veranstaltung findet

  • am 05. November für die 9. bis 13. Klassen,
  • am 08. November für die 5. bis 8. Klassen und
  • am 30. November für die 1. bis 4. Klassen statt.

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann wird die Schülerinnen und Schüler an den Tagen begrüßen und am Donnerstag, dem 8.11.2018, am Workshop teilnehmen, auch Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz ist an allen drei Tagen anwesend und für die Kinder und Jugendlichen ansprechbar.

Heike Schmitt-Schmelz:
„Demokratiebildung und ehrenamtliches Engagement von Kindern und Jugendlichen sind wichtige Themen der schulischen Bildung. Gerade in Zeiten gesellschaftlicher Polarisierung und wachsendem Hass sind neue Formate essentiell, um den Zusammenhalt im Bezirk für die kommende Generation zu sichern. Deshalb freue ich mich sehr, dass auch in diesem Jahr das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf in Zusammenarbeit mit der „Partnerschaft für Demokratie“ eine Kinder- und Jugenddemokratiekonferenz ausrichtet.“

Die Konferenz ist dazu gedacht, neue Impulse für eine starke Beteiligung aller Kinder und Jugendlichen ab sechs Jahren im Bezirk zu schaffen. Sie ist so konzipiert, dass die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen im bezirksweiten Austausch eigene Projekte entwickeln und die sie in den kommenden Monaten eigenverantwortlich in Gruppen umsetzen. Unterstützt und begleitet werden die Kinder und Jugendlichen hierbei von erwachsenen Patinnen und Paten.

Bisher haben insgesamt 35 Schulen bis zu 10 ihrer Schülerinnen und Schüler für die Kinder- und Jugenddemokratiekonferenz angemeldet.

Im Auftrag
Held