Lesung von Margot Friedländer „Versuche, dein Leben zu machen“

Pressemitteilung vom 02.11.2018

Auf Einladung von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann findet am Mittwoch, dem 07. November 2018, um 17 Uhr eine Lesung von Margot Friedländer, Ehrenbürgerin von Berlin, aus ihrem Buch „Versuche, dein Leben zu machen“ im Festsaal des Rathauses Charlottenburg (3. Etage) Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, in Kooperation für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, statt.

Margot Friedländer erzählt als Überlebende der Shoadie dramatische Geschichte von Hoffnung und Verrat, von Zivilcourage inmitten des Terrors in der Nazi-Zeit und vom unbedingten Willen, zu überleben.

Margot Friedländer wird nach der Lesung Fragen aus dem Publikum beantworten.

Der Eintritt ist frei.

Im Auftrag
Mientus