Inhaltsspalte

Einwohnerversammlung zum ,,Umbau der Brandenburgischen Straße‘‘

Pressemitteilung vom 20.09.2018

Bezirksverordnetenvorsteherin Annegret Hansen lädt am Dienstag, dem 25.09.2018, von 18.00 bis 20.00 Uhr zur Einwohnerversammlung zum Thema „Umbau der Brandenburgischen Straße“ im BVV-Saal im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin (barrierefrei zugänglich), ein.

Die Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf hatte in der Sitzung der BVV am 22.03.2018 die Durchführung der Veranstaltung beschlossen. Die Einwohnerschaft soll darüber informiert werden, welche Umbaumaßnahmen zwischen Adenauerplatz und Konstanzer Straße geplant sind und welche Auswirkungen dies auf die Anwohner haben wird.
Vorgestellt werden die Pläne vom Stadtrat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Oliver Schruoffeneger und Vertreter*innen der zuständigen Senatsverwaltung. Ebenfalls anwesend sein werden Vertreter*innen der sechs in der Bezirksverordnetenversammlung vertretenen Fraktionen.

Im Auftrag
Mientus