Ferienschwimmen im Sommerbad Wilmersdorf vom 24.07.2018 bis 10.08.2018

Pressemitteilung vom 19.07.2018

Auch dieses Jahr bietet das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf wieder kostenlose Ferienschwimmkurse für alle Kinder von der 1. bis zur 10. Klasse an.
Der Eintritt muss vor Ort gezahlt werden, aber: mit einem Ferienpass, der einmalig 9 EUR kostet, können die Kinder übers gesamte Schuljahr in den Ferien alle Schwimmbäder der Berliner Bäderbetriebe entgeltfrei besuchen.

In diesem Jahr findet das bezirkliche Ferienschwimmen vom 24.07.2018 bis 10.08.2018 im Sommerbad Wilmersdorf (Forckenbeckstraße 14, 14199 Berlin) statt.
Dabei gibt es täglich jeweils vier Kurse von 8 – 9 Uhr, 9 – 10 Uhr, 10 – 11 Uhr und eine Bereitschaftsstunde von 11 – 12 Uhr.

Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz:

Ich freue mich, dass wir auch im diesen Jahr wieder Kindern und Jugendlichen anbieten können das Schwimmen zu erlernen oder ihre Fähigkeiten auszubauen! Badeunfälle mit Kindern, die nicht schwimmen können, gehören leider immer noch zur traurigen Kehrseite des schönen Sommers in Berlin! Um das zu verhindern, ist es in Charlottenburg-Wilmersdorf schon lange Tradition, kostenlose Ferien-Schwimmkurse anzubieten. So schaffen wir es immerhin in einem Jahr 90 Kindern das Schwimmen beizubringen!

Alle Kinder und Jugendliche, die Lust haben an einem Kurs teilzunehmen, kommen bitte mit Ihren Erziehungsberechtigten am 23.07.2018 um 10 Uhr zur Anmeldung zum Eingang des Sommerbades Olympiastadion, Olympischer Platz 3, 14053 Berlin.

Die Kurse selber beginnen am 24.07.2018 im Sommerbad Wilmersdorf, Forckenbeckstraße 14, 14199 Berlin. Bezirksstadtrat Arne Herz wird zum Auftakt des Ferienschwimmens um 8 Uhr den „Startschuss“ geben.

Im Auftrag
Held