Städtebaulicher Vertrag für Bauvorhaben an der Pascalstraße unterschrieben

Pressemitteilung vom 26.06.2018

Stadtentwicklungsstadtrat Oliver Schruoffeneger hat jetzt den städtebaulichen Vertrag mit der AMAG für das Grundstück Pascalstraße 7 unterschrieben.

In insgesamt zehn Gebäuden mit 7-8 Etagen sollen insgesamt über 260 Wohnungen entstehen. 32% der neu entstehenden Wohnungen sind mietpreis- und belegungsgebunden. Zusätzlich wird auf dem Grundstück eine Kindertagesstätte mit mindestens 25 Plätzen geschaffen.

Oliver Schruoffeneger:

Ich freue mich, dass nun auch an diesem sehr attraktiven Wohnstandort endlich begonnen werden kann, die in Berlin so dringend notwendigen Wohnungen zu schaffen. Das Berliner Modell greift. Es wird also auch eine erhebliche Anzahl an Sozialwohnungen geschaffen. Ich hoffe, dass das Vorhaben nun schnell umgesetzt wird.

Im Auftrag
Held