Schiedsperson gesucht

Pressemitteilung vom 14.06.2018

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin sucht Interessenten für die ehrenamtliche Tätigkeit einer Schiedsperson im Schiedsamtsbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf 8 (Gebiete südlich des Hohenzollerndamms bis Helgolandstraße – Prinzregentenstraße bis Rudolstädter Straße).

Zu den Aufgaben gehören unter anderem Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten über vermögensrechtliche Ansprüche sowie über nichtvermögensrechtliche Streitigkeiten.

Schiedspersonen müssen nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für dieses Amt geeignet sein, in Charlottenburg-Wilmersdorf wohnen, das 30. Lebensjahr vollendet haben und sollten nicht älter als 70 Jahre sein.

Schriftliche Bewerbungen können an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten, Amt für Bürgerdienste – Hohenzollerndamm 174 – 177 in 10713 Berlin gerichtet werden.

Rückfragen werden gerne unter der Tel. 9029-15025 beantwortet. Weitere Informationen auch im Internet: https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/amt-fuer-buergerdienste/schiedsamt/

Im Auftrag
Mientus