Die Seniorenvertretung teilt mit: Schriftliche Aufbereitung der 9. Senioren Bezirksversammlung

Pressemitteilung vom 06.02.2018

Von der am 2. November 2017 durchgeführten Seniorenbezirksversammlung (Senioren-BV) der Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf liegen nun die ersten Ergebnisse und Maßnahmen vor.
Einige Anträge wurden von den Fraktionen in die BVV eingebracht, mehrere an den Landesseniorenbeirat weitergeleitet und andere vom Bezirksbürgermeister an den Chef der Senatskanzlei mit der Bitte um Unterstützung gesandt.
Dies ist nun in Form einer schriftlichen Nachlese zusammengefasst und auf der Internetseite der Seniorenvertretung unter www.seniorenvertretung-city-west.de
veröffentlicht

Diese Veranstaltung war ein wichtiger Beitrag zur Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger am gesellschaftlichen Leben.
Der Wunsch besteht, auch in 2018 eine Senioren-BV durchzuführen.

Mit dieser schriftlichen Nachlese drückt die Seniorenvertretung ihre Anerkennung und Wertschätzung gegenüber der aktiven älteren Generation aus und ermuntert sie weiterhin, sich an der Gestaltung ihres Lebensumfeldes zu beteiligen.

Im Auftrag
Gottschalk