Ehrenamtspreis 2017 – Vorschläge gesucht

Pressemitteilung vom 24.04.2017

Bezirksstadtrat Carsten Engelmann verleiht* am Freitag, dem 15.09.2017, ab 15.00 Uhr*, in der Fußgängerzone der Wilmersdorfer Straße in Charlottenburg-Wilmersdorf zum 18. Mal die Ehrenamtspreise 2017 an engagierte Bürgerinnen und Bürger des Bezirks.
Die Preise werden auch in diesem Jahr wieder für die Bürgerinnen und Bürger, die sich im Bezirk für das Allgemeinwohl ehrenamtlich besonders engagieren, ausgelobt.

Carsten Engelmann:

Der Tag des Ehrenamtes und die Verleihung der Ehrenamtspreise sind eine gute Gelegenheit, den bürgerschaftlich engagierten Menschen in unserem Bezirk „Danke“ für ihren Einsatz, ihre Kraft und Zeit zum Wohle Anderer in unserer Gesellschaft zu sagen. Ich hoffe auf möglichst viele Vorschläge zu preiswürdigem Engagement und freue mich auf die Preisverleihung, bei der wir wieder prominente Unterstützung haben werden.

Die Preisverleihung findet am „Tag des Ehrenamtes“, der Traditionsveranstaltung der Abteilung Soziales und Gesundheit statt, bei der viele Vereine und Institutionen die bunte Palette der Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements vorstellen werden. Die Veranstaltung mit abwechslungsreichem Bühnenprogramm, beginnt um 14.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr.

Vorschläge zu Kandidatinnen und Kandidaten können (mit Anschrift und Telefonnummer der Vorgeschlagenen) bis Montag, dem 07. August 2017, und Anmeldungen zur Standvergabe bis Freitag, dem 01. September 2017, an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Soziales und Gesundheit, Soz 4370, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, gesandt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Baetge unter der Telefonnummer: 9029-14794 sowie E-Mail: cw840437@charlottenburg-wilmersdorf.de.

Im Auftrag
Held