Abendmahlsgottesdienst

Pressemitteilung vom 29.12.2016

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Bezirksstadtrat Carsten Engelmann nehmen teil am Abendmahlsgottesdienst am Samstag, dem 31.12.2016, um 10 Uhr in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin. Geleitet wird der Gottesdienst von Pfarrer Martin Germer, sowie den Schausteller-Seelsorgern Pfarrer Torsten Heinrich und Pfarrer Sascha Ellinghaus.

Der Jahresschlussgottesdienst der Schausteller am Silvestertag soll so etwas wie ein Schwellen-Ritual der Rückkehr in die Normalität des Lebens werden, nicht nur für die Schaustellerinnen und Schausteller, sondern auch für die Kirche und die anderen Akteure der City-West, sowie für die Stadt im Ganzen.

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche wird zurzeit als Offene Citykirche wirklich als das erlebt, wozu sie da sein sollte: als Kirche für die Menschen und für die Stadt.
Für diejenigen, die weiterhin recht stetig kommen, um ihre Anteilnahme auszudrücken, ist es ein positives Signal, auf Menschen zu treffen, die immer ansprechbar sind. Dieser Präsenzdienst wird nun schon in der zweiten Woche sehr kontinuierlich durch Ehrenamtliche und mit Unterstützung einiger Pfarrerinnen und Pfarrer gewährleistet.

Mehr Informationen bei Pfarrer Martin Germer unter Tel. 030 – 21 96 95 32 oder per E-Mail.

Im Auftrag
Held