Zentrales Bewerbungsbüro

Pressemitteilung vom 17.02.2016

Das Bezirksamt hat in seiner gestrigen Sitzung am Dienstag, dem 16.02.2016, die Einrichtung eines zentralen Bewerbungsbüros in einem neuen Fachbereich beschlossen, um mit Hilfe eines elektronischen Bewerbungs¬managements eine schnellere und qualitativ hochwertige Personal¬gewinnung voranzutreiben.

Bezirksbürgermeister Rainhard Naumann:

In Anbetracht der Tatsache, dass in den nächsten Jahren eine große Zahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern altersbedingt ausscheiden wird, steht die Verwaltung auch im Hinblick auf die ständig wachsenden Einwohnerzahlen und die Flüchtlingssituation vor der besonderen Herausforderung, sicherzustellen, dass alle öffentlichen Aufgaben als Dienstleistung für die Bürgerinnen und Bürger wahrgenommen werden können.
Dies setzt entsprechend neues, qualifiziertes Personal voraus. Auch unsere Bezirksverwaltung befindet sich hier im direkten Wettbewerb insbesondere mit den Landes- und Bundesbehörden. Ziel ist es, mit dieser zukunftsweisenden strukturellen Optimierung zahlreiche kluge Köpfe für eine Berufstätigkeit bei uns in Charlottenburg-Wilmersdorf zu gewinnen.

Im Auftrag
Gottschalk