Lichtskulptur auf dem Kurfürstendamm

Pressemitteilung vom 01.12.2015

Bezirksstadtrat Marc Schulte schaltet am Mittwoch, dem 2.12.2015 um 16 Uhr die Lichtskulptur der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf auf dem Mittelstreifen der Kreuzung Kurfürstendamm Ecke Uhlandstraße an.
Die Klasse 10 der Berufsorientierte Projekte Medien und Kommunikation und Informatik der Friedensburg-Oberschule haben gemeinsam mit dem Lichtkünstler Nils-R. Schultze eine Lichtskulptur entwickelt, gebaut und ihre Farbgebung programmiert.

Bezirksstadtrat Marc Schulte:

Ich freue mich sehr, dass zum zweiten Mal die Jugendkunstschule den Mittelstreifen Kurfürstendamm / Uhlandstraße in Besitz nimmt.
Nach den Erfolg der Bambus-Skulptur gibt es nun eine künstlerische Ergänzung der Weihnachtsbeleuchtung.

Rückfragen an Karin Fortriede-Lange (Jugendkunstschule), Tel 9029-27660.

Im Auftrag
Held