50 Jahre Kinder- und Familienfest im Volkspark Jungfernheide

Pressemitteilung vom 23.04.2014

Das Jugendamt Charlottenburg-Wilmersdorf veranstaltet gemeinsam mit dem Jugendclubring Berlin e.V. am Donnerstag, dem 1. Mai 2014, von 14.00 bis 18.00 Uhr , zum 50. Mal das große Kinder- und Familienfest im Volkspark Jungfernheide mit einem tollen Mit-Mach-Programm. Das Festgelände ist vom Parkeingang Heckerdamm/Halemweg zu erreichen.
Eintritt: Kinder und Erwachsene im Vorverkauf 2,00 EUR, am Veranstaltungstag 3,00 EUR. Karten gibt es im Vorverkauf in den öffentlichen Charlottenburg-Wilmersdorfer Freizeiteinrichtungen.

Jugendstadträtin Elfi Jantzen:

“Es erfüllt mich mit großer Freude und mit Stolz, dass das Jugendamt und der Jugendclubring Berlin e.V. es mit gemeinsamer kontinuierlicher Arbeit und viel Tatkraft geschafft haben, dieses besondere Jubiläum zu erreichen, das wir in diesem Jahr begehen. Die über 4.000 Besucherinnen und Besucher jedes Jahr zeigen, dass das Fest in 50 Jahren immer mehr an Attraktivität gewonnen hat. Auch im 50. Veranstaltungsjahr sorgen wieder viele Attraktionen, ausgedacht und durchgeführt von Charlottenburg-Wilmersdorfer Kindern und Jugendlichen, für Tempo, Action und Spaß. Sie werden dabei von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendclubs im Bezirk unterstützt. Bei Mitspielaktionen, Theateraufführungen, bunten Ständen, Zirkus und Showeinlagen finden Großstadtfamilien hier einen Nachmittag lang bei Kaffee und Kuchen Entspannung im Grünen, viel Freude und anregende Unterhaltung.“

Harald Bohn, Vorsitzender des Jugendclubring Berlin e.V.:

“Während sich die Kinder amüsieren, können die Eltern Kaffee trinken und Kuchen essen. Natürlich gibt es auch Eis-, Getränke- und Würstchenstände. Außerdem können sich Eltern an diesem Tag über die pädagogisch betreuten Erlebnisferien für Kinder von 6 bis 12 Jahren im Volkspark Jungfernheide informieren und bei Bedarf ihre Kinder direkt anmelden. “Ferien ohne Kofferpacken“, so heißt es in den Sommerferien. Viele Familien sind auf das beliebte Ferienangebot für ihre Kinder angewiesen. Oft sind es berufstätige Eltern, die nicht zeitgleich mit ihren Kindern in den Ferien Urlaub nehmen können. Das Kinder- und Familienfest im Volkspark Jungfernheide ist kein Profitunternehmen: Wir haben auch in diesem Jahr versucht, die Kosten für die Kinder und Familien so gering wie möglich zu halten. Um das Kinder- und Familienfest mit seinen vielfältigen Angeboten abzusichern, sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen. Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, nutzen Sie bitte das Spendenkonto des Jugendclubring Berlin e.V., IBAN: DE83 1004 0000 0920 8232 02, BIC: COBADEFFXXX Commerzbank Berlin; Kennwort: 1. Mai.”

Im Auftrag

Metzger