Fußgängersteg am Halensee fertiggestellt

Pressemitteilung vom 22.10.2013

Der Fußgängersteg, der die Verbindung zwischen dem Friedenthalpark und dem Uferwanderweg in der Grünanlage Trabener Straße herstellt, ist jetzt begehbar. Mit dem Bau der Anlagen wurde 2007 begonnen. Der Uferwanderweg auf dem Grundstück Trabener Straße 70a ist bereits seit 2009 für Parkbesucher geöffnet.
Der Bau des Fußgängersteges wurde 2008 aufgrund einer Klage vorläufig unterbrochen. Nachdem das Verfahren letztinstanzlich nunmehr zugunsten des Bezirkes entschieden wurde, konnte auch der Steg in diesem Jahr fertig gestellt werden.
Die Baumaßnahme wurde von den Berliner Wasserbetrieben ausgeführt, die damit den Verlust von Erholungsfläche im Friedenthalpark kompensierte, der durch den Bau des Bodenretentionsfilters an der Halenseestraße entstanden ist.
Mit dieser Ausgleichsmaßnahme ist ein weiterer Teil des Ufergrünzuges entlang der Grunewaldseenkette realisiert worden.

Im Auftrag

Metzger