28. Fest der Nationen

Pressemitteilung vom 10.09.2013

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf veranstaltet gemeinsam mit der Catering Company GmbH am Wochenende vom Freitag, dem 13. September bis zum Sonntag, dem 15. September auf dem Prager Platz zum 28. Mal das Fest der Nationen: Freitag 15-23 Uhr, Samstag 11-23 Uhr und Sonntag 11-20 Uhr.
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann eröffnet das Fest offiziell am Freitag, dem 13. September, um 16.00 Uhr . Am Samstag gegen 22.30 Uhr wird ein Barock-Feuerwerk den Festtag abschließen. An vielen Ständen gibt es kulinarische Spezialitäten, Kunsthandwerk und Informationen aus aller Welt. Auf der Bühne wird ein buntes musikalisches Programm geboten, unter anderem auch mit Beiträgen aus Partnerstädten des Bezirks:
13. September
15.00 – 16.00 Uhr, Jurij aus der Partnerstadt Budapest
16.00 – 16.15 Uhr, Eröffnung durch Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann
16.15 – 17.00 Uhr, Irish Beats Dance Company
17.30 – 18.00 Uhr, Verleihung Erwin-Barth-Preis durch Bezirksstadtrat Marc Schulte
18.00 – 22.00 Uhr, Hits & Evergreens mit „Anna Bonny & die Rockpiraten“
14. September
11.00 – 11.45 Uhr, Charlies Blåhval aus der Partnerstadt Gladsaxe
12.00 – 12.30 Uhr, Orientalischer Tanz mit Abelina
12.30 – 13.00 Uhr, Folklor Hrvatska Zajednica Berlin
13.00 – 13.45 Uhr, Tanzgruppe Gold aus der Partnerstadt Miedzyrzecz
14.15 – 15.00 Uhr, Charlies Blåhval aus der Partnerstadt Gladsaxe
15.00 – 18.00 Uhr Kinderanimation auf dem Festgelände
15.15 – 16.00 Uhr, Jurij aus der Partnerstadt Budapest
16.15 – 17.30 Uhr, The Legandary Lost Mojados & Friends
18.00 – 22.00 Uhr, Live im Konzert “Headline” aus Salzgitter
22.30 Uhr, Barockfeuerwerk
15. September
11.00 – 13.00 Uhr, Salon Pernod mit Chansons, Swing, Tango & Filmmusik
13.00 – 14.30 Uhr, Polit-Talk zur Bundestagswahl, moderiert von Ulli Zelle
Die Direktkandidatinnen und –kandidaten haben ihre Teilnahme zugesagt: Ülker Radziwill (SPD), Klaus-Dieter Gröhler (CDU), Lisa Paus (Bündnis 90/Die Grünen), Marlene Cieschinger (Linke), Siegfried Schlosser (Piraten), Lars Lindemann(FDP)
15.00 – 18.00 Uhr Kinderanimation auf dem Festgelände
15.00 – 18.00 Uhr, Salon Orchester Berlin – Musik der 20er bis 70er Jahre
18.30 – 20.00 Uhr, Live im Konzert “Stefany June“ Indie-Pop

An den Ständen rund um den Prager Platz präsentieren sich unter anderem die Partnerschaftsvereine, der Partnerlandkreis Kulmbach, die Deutsch-Britische Seniorengruppe, die kroatische Gemeinde, die Reservistenkameradschaft RK04 Wilmersdorf/City gemeinsam mit Soldaten der 5. Kompanie des Wachbataillons beim Bundesministerium der Verteidigung, die Fairtrade Town Kampagne mit einem Treffpunkt Fairer Handel mit 10 Ständen, die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf, der Polizeiabschnitt 26, das Pangea-Haus, das Deutsche Rote Kreuz Schöneberg/Wilmersdorf, der VdK/Sozialverband, das Kinderhilfswerk Plan International und das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf mit seinem Bürgeramt, dem Ordnungsamt, dem Umweltamt und dem Integrationsbeauftragten.
Daneben werden Kunsthandwerk und internationale Spezialitäten an gastronomischen Ständen und in Zelten angeboten.

Im Auftrag

Metzger