Drachenbootrennen um den Kaiserin-Augusta-Cup

Pressemitteilung vom 09.08.2013

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann nimmt am Samstag, dem 24.8.2013, um 18.00 Uhr teil an der Siegerehrung nach dem zweiten Drachenbootrennen um den den Kaiserin-Augusta-Cup, das die Unternehmergemeinschaft Mierendorffkiez von 11.00 bis 18.00 Uhr auf der Spree am Tegeler Weg zwischen Schloss Charlottenburg und Eisenbahnbrücke mit Unterstützung durch die Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes veranstaltet.
Ein Drachenboot ist mit maximal 20 Personen besetzt, darunter ein Trommler und ein Steuermann. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre (außer im Schulteam). Voraussetzung sind Schwimmfähigkeit und gute körperliche Verfassung. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr.

Reinhard Naumann:
“Ich freue mich, dass die Unternehmergemeinschaft Mierendorffkiez um Julia Grellmann jetzt schon im zweiten Jahr den Sportkalender in Charlottenburg-Wilmersdorf um ein spektakuläres Ereignis bereichert und die in China seit mehr als 1000 Jahren bekannten Drachenbootrennen auch bei uns einem großen Publikum bekannt macht. Dafür danke ich allen, die an der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung beteiligt sind und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.”

Information bei Julia Grellmann, Tel 3495332
Internet: www.mierendorffplatz.com
E-Mail: juliagrellmann@googlemail.com

Im Auftrag

Metzger