Kiezspaziergang

Pressemitteilung vom 11.06.2013

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann lädt ein zum 139. Kiezspaziergang am Samstag, dem 13.7.2013, ab 14.00 Uhr vom U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz zum Lietzenseepark. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz, Ausgang Kaiserdamm zwischen Suarezstraße und Witzlebenstraße. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei.

Reinhard Naumann:

“Vom U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz aus gehen wir zunächst vorbei am ehemaligen Polizeipräsidium Charlottenburg und am ehemaligen Kammergericht über den Erwin-Barth-Platz zur Kaiserdammbrücke. Dort werden wir an Giuseppe Marcone erinnern, der an dieser Stelle am 17. September 2011 aus dem U-Bahnhof Kaiserdamm heraus zu Tode gehetzt wurde. Am Freitag, dem 14. Juni, um 17 Uhr wird für ihn auf dem Mittelstreifen des Kaiserdamms ein Baum gepflanzt und eine Gedenktafel angebracht.

An der Ecke Kaiserdamm und Messedamm ist die Baustelle der neuen großen Berlin-Repräsentation von BMW zu sehen, die vor einigen Wochen Richtfest gefeiert hat. Weitere Ziele werden der Lietzenseepark, die Kirche am Lietzensee, die ehemalige Notaufnahmestelle am Lietzensee an der Kuno-Fischer-Straße 8 und die Sankt Canisius-Kirche an der Witzlebenstraße sein.”

Alle Informationen über die bisherigen Kiezspaziergänge sind im Internet zu finden unter www.kiezspaziergaenge.de .

Im Auftrag

Metzger