Großes Zillestraßenfest 2013: „Unser Sommer, unser Kiez!“

Pressemitteilung vom 04.06.2013

Am Freitag, dem 07.06.2013, von 15.00 bis 21.00 Uhr , veranstaltet der Jugendclubring Berlin e.V. in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Regionalteam 2, auch in diesem Jahr ein buntes Sommerfest vor dem Haus der Jugend Charlottenburg, Zillestr. 54, 10585 Berlin, unter dem Motto „Unser Sommer, unser Kiez!“. Zahlreiche Mitmachangebote für die ganze Familie, ein Infomarkt lokaler Einrichtungen und ein buntes Live-Programm auf der Open-Air-Bühne versprechen ein ereignisreiches und ausgelassenes Nachbarschaftsfest. Die Veranstalter laden alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Kiez und den umliegenden Bezirken zum Mitfeiern ein.

Schirmherrin Elfi Jantzen, Bezirksstadträtin für Jugend, Familie, Schule, Sport und Umwelt:

„Ich freue mich auf einen Tag der Begegnungen. Das Zillestraßenfest steht ganz im Zeichen guter Nachbarschaft. Das gemeinsame Feiern fördert den Zusammenhalt im Sozialraum. Ich halte die Vielfalt der Angebote auf dem Kiezfest für ein besonderes Plus. Wie so oft gilt auch hier: Die Mischung macht’s! Neben Spiel und Spaß für Kinder und Jugendliche und einem spannenden Unterhaltungsprogramm gibt es zahlreiche Infostände, an denen man sich über Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Charlottenburg-City informieren kann, aber auch über lokale Hilfs- und Unterstützungsangebote für Familien.“

Ein besonderer Gast ist in diesem Jahr die Junge Deutsche Oper, die sich mit einem Mitsingkonzert, einer Instrumentenvorstellung durch Mitglieder des Opernorchesters sowie mit verschiedenen Mitmachangeboten auf viele kleine und große Opernfans, und solche, die es werden wollen, freut. Auch die Junge Staatsoper wird mit einem Stand und Mitmach-Workshops vertreten sein.

Harald Bohn, Vorsitzender des Jugendclubring Berlin e.V.:

„Ich bin stolz auf dieses kulturelle Angebot. Zwei der drei Berliner Opernhäuser sind mit ihren Kinder- und Jugendabteilungen auf unserem Kiezfest vertreten – das ist ein guter Schnitt! Mit der Deutschen Oper als Nachbarin des Haus der Jugend Charlottenburg arbeiten wir seit dieser Spielzeit verstärkt zusammen. Auf dem Zillestraßenfest wird sie daher besonders präsent sein. Selbstverständlich wird es auch in diesem Jahr wieder die ‚Klassiker’ unter den Angeboten geben. Wer sich auf Hüpfburg, Torwandschießen und Co. freut, wird auf keinen Fall enttäuscht. Und auch fürs leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.“

Im Auftrag

Gottschalk