Kiezspaziergang

Pressemitteilung vom 20.12.2012

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann lädt ein zum 133. Kiezspaziergang am Samstag, dem 12.1.2013, ab 14.00 Uhr durch die Wilmersdorfer Straße. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr auf dem Adenauerplatz an der Ecke Lewishamstraße und Wilmersdorfer Straße. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei.

Reinhard Naumann:

“Diesmal wollen wir die Wilmersdorfer Straße in ihrer vollen Länge erkunden. Anlass ist die Ausstellung zur Wilmersdorfer Straße in der Villa Oppenheim. Sie wird dort bis Mitte 2013 gezeigt. Und ich möchte die vielen Entdeckungen, die bei der Vorbereitung dieser Ausstellung gemacht wurden, vor Ort vorstellen. Die ‘Wido’ ist eine der ältesten Straßen Charlottenburgs und zeigt bis heute Spuren der Entwicklung der Stadt seit ihrer Gründung 1705. Mehr als 30 denkmalgeschütze Häuser und beachtliche moderne Gebäude machen die Straße architekturgeschichtlich besonders interessant.

Die Wilmersdorfer Straße war aber auch Schauplatz dramatischer Ereignisse während des Siebenjährigen Krieges, Napoleons Feldzügen und den revolutionären Unruhen der Weimarer Republik. Während des Nationalsozialismus prägten Zwangsarbeit, Judenverfolgung und Widerstand das Leben in der Straße. Nach dem Zweiten Weltkrieg hatte sogar die Stasi Interesse an der Wilmersdorfer Straße.

1906 öffnete das erste Charlottenburger Kaufhaus an der Wilmersdorfer Straße seine Türen, Rogacki eröffnete 1932 sein bis heute einzigartiges Fisch- und Delikatessengeschäft, im Herbst 1978 wurde der Abschnitt zwischen Krumme Straße und Schillerstraße zur ersten autofreien Fußgängerzone in Berlin, und 2007 eröffneten die Wilmersdorfer Arcaden. Heute gehört die Wilmersdorfer Straße nach Kurfürstendamm, Tauentzienstraße und Alexanderplatz zu den am meisten frequentierten Einkaufsstraßen Berlins.

Unser Spaziergang wird in der Villa Oppenheim enden, wo das Gesehene in der Ausstellung noch einmal nachvollzogen werden kann.”

Alle Informationen über die bisherigen Kiezspaziergänge sind im Internet zu finden unter www.kiezspaziergaenge.de .

Im Auftrag

Metzger