Initiative für mehr Wohn- und Lebensqualität - „ 3. Runder Tisch“ tagt

Pressemitteilung vom 06.12.2012

Sozialstadtrat Carsten Engelmann setzt den Dialog mit den Anwohnerinnen und Anwohnern am Stuttgarter Platz fort und lädt zum dritten Runden Tisch in diesem Jahr ein. Dieser findet am Dienstag, dem 11.12.2012, um 16.00 Uhr , im ehemaligen BVV-Saal des Rathauses Charlottenburg, 3. OG, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, statt.
Eingeladen sind auch die Polizei, das Ordnungsamt, die Deutsche Bahn AG, Fixpunkt e.V. und andere vor Ort tätige Institutionen. Gemeinsam sollen die zwischenzeitlich erzielten Ergebnisse erörtert und weitere Strategien überlegt werden.

Carsten Engelmann:

„Ich bin zuversichtlich, dass das Wohnen und Leben durch gemeinsames Handeln hier attraktiv bleibt. Durch das hohe Maß an ehrenamtlichen bürgerschaftlichen Engagements in Kooperation mit anderen Akteuren wie Polizei, Ordnungs- und Grünflächenamt, BSR und letztendlich auch die Deutsche Bahn bin ich sehr zuversichtlich, dass dieses Quartier einer positiven Zukunft entgegensieht.“

Im Auftrag

Gottschalk