Fahrbahnsanierung Bismarckstraße

Pressemitteilung vom 12.10.2012

Ab Montag, dem 15.10.2012 werden im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin im Bereich der Bismarckstraße zwischen Suarez-/Schloßstraße und Bismarckstraße 75 für voraussichtlich zwei Wochen Straßeninstandsetzungsarbeiten durchgeführt.

Für den Verkehr werden zwei Fahrspuren je Richtung freigehalten. Für die Zeit der Baumaßnahme gilt für den gesamten Baustellenbereich Haltverbot.

Das Tiefbauamt Charlottenburg-Wilmersdorf ist bemüht, diese Arbeiten zusammen mit der bauausführenden Firma Stradeck GmbH zügig durchzuführen und bittet für unvermeidliche Behinderungen um Verständnis.

Weitere Auskünfte erteilt die Mitarbeiterin des Tiefbauamtes, Frau Ueckert, unter Tel 9029-14440.

Im Auftrag

Gottschalk