Ausstellung im Rathaus Wilmersdorf: "Amazonien – eine indianische Kulturlandschaft"

Pressemitteilung vom 30.08.2012

Die Bezirksstadträtin für Jugend, Familie, Schule, Sport und Umwelt, Elfi Jantzen, eröffnet am Montag, dem 3.9.2012, um 19.00 Uhr, in der Eingangshalle des Rathauses Wilmersdorf, Fehrbelliner Pl.4, 10707 Berlin, die Ausstellung zum internationalen Klimaschutz unter dem Titel “Amazonien – eine indianische Kulturlandschaft – Konzepte indigener Völker und Gegenwehr”. Die Ausstellung wird bis zum 15.10.2012 im Rathaus Wilmersdorf gezeigt:
Mo-Fr, 7-19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung wurde von Prof. Dr. Clarita Müller-Plantenberg vom Fachgebiet Soziologie der Entwicklungsländer an der Universität Kassel gemeinsam mit der Gruppe Klimagerechtigkeit Jetzt! entwickelt und bereits im Berliner Rathaus und im Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf gezeigt. Unter anderem wird an Beispielen dokumentiert, wie Völker durch Naturzerstörung bedroht werden und welche Ansätze zu ihrer Rettung und zur Rekultivierung von Flora und Fauna es gibt.

Kontakt: Prof. Clarita Müller-Plantenberg, muellerp@uni-kassel.de

Im Auftrag

Metzger