Projektförderung durch den Beirat für Kunst und Kultur in Charlottenburg-Wilmersdorf

Pressemitteilung vom 11.05.2012

Die Projektförderung freier Kulturträger durch das Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf hat das Ziel, ein attraktives, vielseitiges und abwechslungsreiches Kultur- und Kunstangebot im Bezirk zu schaffen.
Gefördert werden können kulturelle Leistungen aus vielen künstlerischen Bereichen, zum Beispiel der Darstellenden Kunst, der Bildenden Kunst, der Musik, der Literatur, des Medienbereichs.
Voraussetzung für die Förderung ist die Realisierung des zu fördernden Projektes im Bezirk. Antragsberechtigt sind Einzelpersonen, Gruppen, Vereine und sonstige Zusammenschlüsse, auch solche mit nicht festgefügter Organisationsstruktur.
Die Vergabe erfolgt unter Vorbehalt der Verfügbarkeit der Haushaltsmittel.

Abgabeschluss für Anträge auf Projektförderung 2012 ist Freitag, der 25.05.2012 .

Der formlose Antrag ist zu richten an: Kulturamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, 14059 Berlin.

Informationen zur Projektförderung unter Tel 9029-24102, oder 24103

Weitere Informationen zum Kulturbeirat unter www.kultur.charlottenburg-wilmersdorf.de .

Im Auftrag

Gottschalk