Fünf Jahre Nikolausmarkt im Rundhof des Rathaus Wilmersdorf

Pressemitteilung vom 29.11.2011

Sozialstadtrat Carsten Engelmann eröffnet am Donnerstag, dem 01.12.2011 um 11 Uhr zum fünften Mal den Nikolausmarkt der Beschäftigungs- und Bildungsträger im Rundhof des Rathauses Wilmersdorf am Fehrbelliner Platz 4, 10707 Berlin. Er wird sich auf einem Rundgang ein Bild über das Angebot aus den Werkstätten machen sowie bei den teilnehmenden Trägern über ihre Projekte informieren.
Der Markt ist bis 15 Uhr geöffnet.

Alles, was kurz vor Nikolaus noch dringend benötigt wird: Geschenke und Dekoration aus Holz, Metall und Stoff, Seifen, Schmuck, Kinderschürzen mit der Maus, kleine Technikbausätze, Marmeladen oder die jetzt dringend benötigte, gekonnt gestrickte Mütze können hier gekauft werden.

Carsten Engelmann betont:

„Bei der Arbeit der Träger geht es um Bildung und Integration von Menschen in Arbeit und Gesellschaft, gleichzeitig wird wichtige soziale Arbeit in Schulen und Kitas, für Senioren oder in der Kulturarbeit unterstützt. Ich lade Sie ein, sich ein Bild zu machen und gleichzeitig das eine oder andere Geschenk zu finden.“

Beteiligt sind die Lankwitzer Werkstätten, Platane 19, Goldnetz, Projektagentur Berlin, Pinel, KUBUS, Trias, Agens, die JugendTechnikSchule, der Seelingtreff und aus dem Ehrenamt die Wollmäuse und die Gartenarbeitsschule.

Im Auftrag

Held