Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

15 Jahre SOS-Berufsbildungszentrum Berlin

Pressemitteilung vom 08.11.2011

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann besucht am Freitag, dem 11.11.2011, um 14.00 Uhr , die Feier zum 15-jährigen Jubiläum des SOS-Berufsausbildungszentrum Berlin in den ehemaligen Osramhöfen, Oudenarder Straße 16, 13347 Berlin, Aufgang 9, 4. OG.
Über 1.000 Berliner Jugendliche erreichten in den vergangenen 15 Jahren dank des Engagements des SOS-Berufsausbildungszentrum Berlin einen anerkannten Ausbildungsabschluss.
Die Schirmherrschaft trägt die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Dr. Ursula von der Leyen. Von 14.00 bis 16.00 Uhr finden an dem Tag die Festveranstaltung und eine Pressekonferenz statt. Der Präsident des SOS-Kinderdorf International, Helmut Kutin, sowie der Vorstandsvorsitzende des SOS-Kinderdorf e.V. Deutschland, Prof. Dr. Johannes Münder, werden zu den Gästen sprechen. Ehemalige Auszubildende berichten sowohl live als auch in einem Film aus den hauseigenen SOS-Studios über ihre vielfältigen Erfahrungen in der Arbeitswelt. Das Unternehmen Lichtenauer Mineralquellen überreicht eine Spende für die berufliche Weiterentwicklung alleinerziehender Mütter.

Weitere Information und Anmeldung im SOS-Berufsausbildungszentrum Berlin, Burkhard Schäfer, Oudenarder Str.16, 13347 Berlin, Tel 45508010, Fax 45508060, E-Mail: “Burkhard.Schaefer@sos–kinderdorf.de”:maolto:Burkhard.Schaefer@sos–kinderdorf.de , Internet: www.sos-berlin.de oder www.sos-kinderdorf.de .

Im Auftrag

Gottschalk