Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Erinnerungstafel "Gedenken Duisburger Straße"

Pressemitteilung vom 02.11.2011

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann, Jugendstadträtin Elfi Jantzen und Stadtplanungsstadtrat Marc Schulte nehmen teil an der öffentlichen Übergabe der Erinnerungstafel “Gedenken Duisburger Straße” am Samstag, dem 5.11.2011, um 11.00 Uhr in der Duisburger Straße Ecke Konstanzer Straße, 10707 Berlin. Die von der Initiative Gedenken Duisburger Straße und vielen Spenderinnen und Spendern aus Wilmersdorf erstellte Tafel erinnert daran, dass aus dieser kleinen Straße mehr als hundert jüdische Nachbarinnen und Nachbarn von den Nationalsozialisten vertrieben, enteignet, deportiert und ermordet wurden.
Die Mitglieder der Initiative werden ab 10.30 Uhr mit Bewohnerinnen und Bewohnern die Duisburger Straße von der Brandenburgischen Straße bis zur Konstanzer Straße ablaufen und die in Erfahrung gebrachten Namen der Opfer aus den einzelnen Häusern verlesen.
Die Tafel wird in Anwesenheit von Staatssekretär André Schmitz dem Land Berlin übereignet.
Weitere Informationen: Initiative Gedenken Duisburger Straße c/o Schümer-Strucksberg, Tel 881 69 94 oder per E-Mail m.schuemer@berlin.de

Im Auftrag

Held