„Die Geschichte vom heiligen Martin“ in der Stadtbibliothek

Pressemitteilung vom 24.10.2011

Jedes Jahr im Herbst ziehen Kinder mit Laternen durch die Straßen und singen das Lied vom Heiligen Martin: “Sankt Martin, Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind …”.
Doch wie war das wirklich damals mit dem Bettler im Schnee und dem Heiligen Martin auf dem Pferd?

Am Dienstag, dem 15.11.2011, um 16.00 Uhr , erzählen Ulrich Treu und das Puppentheater Berlin in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Str. 2, 10713 Berlin, die Geschichte des Heiligen Martin von Tours als Schattenspiel mit farbigen Bildern in kindgerechter, versgebundener Sprache für Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter Tel 9029-15907.

Im Auftrag

Gottschalk