Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Neukonstitution des bezirklichen Beirates für Menschen mit Behinderung

Pressemitteilung vom 12.10.2011

Nach den Wahlen im Land Berlin konstituiert sich nun auch der Beirat für Menschen mit Behinderung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin für die neue Wahlperiode.
Der Beirat vertritt die Interessen der im Bezirk wohnenden und arbeitenden körperlich, geistig und seelisch behinderten Bürgerinnen und Bürger in allen Lebensbereichen und setzt sich für die Verwirklichung ihrer Bedürfnisse ein. Er soll eng mit dem Bezirksbeauftragten für Menschen mit Behinderung zusammenarbeiten und dem Bezirksamt und der Bezirksverordnetenversammlung Empfehlungen zu Fragen des Lebens von Menschen mit Behinderung im Bezirk geben.
In der neuen Wahlperiode werden dem Beirat als stimmberechtigte Mitglieder voraussichtlich 15 Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen der Menschen mit Behinderung und ihrer Angehörigen sowie Vereinigungen der Sozialarbeit/Wohlfahrtspflege angehören.
Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft im bezirklichen Beirat für Menschen mit Behinderung in der neuen Wahlperiode bewerben möchten, wird um einen entsprechenden Vorschlag Ihres Vereins/Ihrer Organisation in schriftlicher Form gebeten (per Brief, Fax oder E-Mail). Aus dem Kopfbogen bzw. der Absenderadresse der E-Mail sollte die jeweilige Organisation klar hervorgehen. Die Formulierung könnte z.B. lauten: „Wir schlagen Frau/Herrn … als Vertreterin/Vertreter unseres Vereins/unserer Organisation für die 3. Wahlperiode des Beirates für Menschen mit Behinderung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vor“.
Bitte senden Sie Ihren Vorschlag bis zum 18. November 2011 an das Büro des bezirklichen Beauftragten für Menschen mit Behinderung. Dieses steht Ihnen bei Rückfragen auch gern zur Verfügung:
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
Beauftragter für Menschen mit Behinderung
Herr Friedrich
Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin
Tel 9029-12408, Fax 9029-12491
E-Mail: bmb@charlottenburg-wilmersdorf.de
Internet: www.bmb.charlottenburg-wilmersdorf.de

Im Auftrag

Metzger