Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Zerstöckelt - 2. Berliner Frauenkrimifestival

Pressemitteilung vom 15.09.2011

Die Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf beteiligt sich am 2. Berliner Frauenkrimifestival, das unter dem Motto „Zerstöckelt“ vom 20. September bis zum 30. Oktober 2011 von den Berliner Krimi-Autorinnen “13 Schwestern” veranstaltet wird. Die „Mörderischen Schwestern“ lesen am Dienstag, dem 27.9.2011, um 19:30 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Str. 2, 10713 Berlin: Es geht um Liebe und um Partnerschaft, um eine karrieresüchtige Künstlerin und einen mies bezahlten Job bei einer Partnervermittlung. Kristina Herzog, Barbara Ahrens und Salean Maiwald kennen keine Schonung.
  • Kristina Herzog: Gemahlin Dina! – Ihre Liebe ist nicht mehr die alte: früher waren sie verrückt nacheinander, heute ist er Garten und Kois verfallen und sie putzt bis zum Umfallen. Keine günstige Konstellation!
  • Barbara Ahrens: Digitale Träume (aus der Anthologie „Berliner Morde“) – Lucis Job bei der Partner-Vermittlung ist mies bezahlt und bringt der Studentin große Schwierigkeiten.
  • Salean Maiwald: Performance – Eine verzweifelte und karrieresüchtige Künstlerin inszeniert eigene Beerdigung, um auf neue künstlerische Ideen zu kommen.

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird durch den Berliner Autorenlesefonds finanziert.

Information im Internet: www.13schwestern.de

Im Auftrag

Metzger