47 Jahre Kinder- und Familienfest im Volkspark Jungfernheide

Pressemitteilung vom 27.04.2011
Am Sonntag, dem 01. Mai 2011, von 14.00 bis 18.00 Uhr , laden das Jugendamt Charlottenburg-Wilmersdorf und der Jugendclubring Berlin e. V ein zum Kinder und Familienfest in die Jungfernheide. Das Festgelände ist vom Parkeingang Heckerdamm/Halemweg zu erreichen. Um 15.00 Uhr begrüßt Reinhard Naumann, Stadtrat für Jugend, Schule, Familie und Sport, die Besucherinnen und Besucher des Festes.

Beim Mach-Mit-Programm erwartet die Kinder Ponyreiten, Kutschfahrten, Riesenluftkissen, Straßenkicker XXL, Riesenkletterturm, Boxarena, Kletterwand, Volleyballfeld, Tigerentenreiten, Riesenschlange, Rollenrutsche, Kinderzirkus, Streichelzoo, Aktionserlebnisbahn, Indooranhänger, Theater, Musik und vieles mehr.

Das Jugendamt wird mit einem Infostand präsent sein. Um 15.30 Uhr steht Bezirksstadtrat Reinhard Naumann, um 16.00 Uhr Jugendamtsdirektorin Uta von Pirani für Fragen zur Verfügung.

Der Eintritt kostet für Kinder und Erwachsene im Vorverkauf 2,00 Euro, am Veranstaltungstag 3,00 Euro. Karten werden im Vorverkauf in allen Charlottenburg-Wilmersdorfer Freizeiteinrichtungen angeboten.

Reinhard Naumann:

„Seit 47 Jahren veranstaltet die Jugend- und Familienförderung in Zusammenarbeit mit dem Jugendclubring Berlin e.V. dieses traditionelle Fest am 1. Mai im Volkspark Jungfernheide mit über 4000 Besucherinnen und Besucher. Attraktionen, ausgedacht und durchgeführt von Charlottenburger Kindern und Jugendlichen, sorgen an diesem Tag für Tempo, Action und Spaß. Sie werden dabei unterstützt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendclubs im Bezirk.

Bei Mitspielaktionen, Theateraufführungen, bunten Ständen, Zirkus und Showeinlagen finden Großstadtfamilien hier einen Nachmittag lang bei Kaffee und Kuchen Entspannung im Grünen, viel Freude und anregende Unterhaltung.“

Im Auftrag

Gottschalk