Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Baumfällarbeiten in verschiedenen Grünanlagen

Pressemitteilung vom 12.01.2011

In den nachfolgenden Grünlagen werden im Januar und Februar 2011 Bäume gefällt. Für entstehende Einschränkungen bittet das Bezirksamt bereits im Vorfeld um Verständnis. Für weitere Auskünfte steht das bezirkliche Grünflächenamt unter Tel 9029-14488 oder -14489 zur Verfügung.

Januar 2011
  • Wilhemsaue Mittelpromenade: 1 Eberesche, 6 Ulmen, Fällgrund: abgängig
  • Volkspark Wilmersdorf: 2 Erlen, 6 Robinien, 1 Ulme, Fällgrund: abgängig
  • Preußenpark: 1 Buche, 1 Pappel, 1 Ahorn, Fällgrund: abgängig
    Februar 2011
  • Georg-Kolbe-Hain: 12 Kiefern, Fällgrund: Pilzbefall
  • Waldschulallee: 3 Ahornwildlinge, 3 Birken, 2 Robinien, 3 Eichen, Fällgrund: Pilzbefall, Bestandspflege, abgestorben
  • Ruhwaldweg: 5 Ahornwildlinge, 1 Linde, 1 Birke, Fällgrund: Pilzbefall, Bestandspflege, abgestorben
  • Ruhwaldhöhenweg: 7 Ahornwildlinge, 1 Pappel, 3 Robinien, 2 Kirschen, Fällgrund: Pilzbefall, Sturmschaden
  • Grünanlage Rominter Allee: 16 Ahornwildlinge, 1 Pappel, 1 Ulme, Fällgrund: Pilzbefall und Bestandspflege
  • Grünanlage Reichsstraße: 2 Ulmen, 1 Linde, 1 Eiche, 3 Ahorn, Fällgrund: Pilzbefall, Bestandspflege, abgestorben
  • Grünanlage Ortelsburger Park: 3 Ahorn, 2 Kirschen, 4 Pappeln, 1 Linde, Fällgrund: Pilzbefall, Bestandspflege Bruchgefahr
  • Grünanlage Murellenteich: 5 Ahorn, 11 Kiefern, 6 Robinien, 8 Eichen, 1 Weide, 1 Erle, 1 Pappel, Fällgrund: Pilzbefall, Bestandspflege
  • Murellenweg – am Murellenteich -: 2 Kiefern, 2 Ahorn, 1 Robinie, 1 Erle, Fällgrund: Pilzbefall, abgestorben
  • Kühler Weg: 5 Ahorn, 11 Kiefern, 2 Hainbuchen, 4 Eichen, 9 Birken, Fällgrund: Bestandspflege, abgestorben, Pilzbefall
  • Hempelsteig: 2 Robinien, 3 Birken, 1 Faulbaum, Fällgrund: Schräglage, abgestorben, Pilzbefall
  • Stößenseebrücke: 7 Ahornwildlinge, 3 Robinien, 2 Douglasien, 1 Hainbuche, 1 Kirsche, Fällgrund: Bestandspflege, Pilzbefall, Stammfäule
  • Fließwiese Ruhleben: 40 Gehölze – vorwiegend Robinien, Ahorn, Erlen, Fällgrund: Schräglage, Pilzbefall, abgestorben; die Fällung im Naturschutzgebiet ist mit der obersten Naturschutzbehörde abgestimmt

Im Auftrag

Gottschalk