Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Rendez-vous mit Kunst-Laufende Bilder aus den geheimen Archiven der Staatssicherheit

Pressemitteilung vom 12.01.2011

Am Sonntag, dem 16.01.2011, um 15.00 Uhr , besucht Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen die Ausstellung „Rendez-vous mit Kunst – Laufende Bilder aus den geheimen Archiven der Staatssicherheit“ von Simon Menner im Restaurant Diekmann, Meinekestr. 7, 10719 Berlin.
Simon Menner wurde 1978 in Emmendingen geboren und hat sein Studium an der Universität der Künste Berlin als Meisterschüler von Professor Stan Douglas abgeschlossen. Seine Arbeiten sind gesellschaftskritisch und kreisen um Themen wie Mord, Obdachlosigkeit und Terror.
In der Einzelausstellung wird den Interessierten ein Einblick in Simon Menners neuste Serie Bilder aus den geheimen Archiven der Staatssicherheit gewährt. Im Zentrum steht dabei die Frage, ob der Terror eines repressiven Systems in seinen Überwachungsbildern selbst zu finden ist oder ob dieser erst vom Betrachter hinzuaddiert wird.
Die Ausstellung wir bis zum 03.03.2011 im Restaurant Diekmann zu sehen sein.

Im Auftrag

Gottschalk