Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Tag der offenen Tür am Goethe-Gymnasium

Pressemitteilung vom 11.01.2011

Am Samstag, dem 15.01.2011, von 09.00 bis 13.00 Uhr , veranstaltet das Goethe-Gymnasium, Gasteiner Str. 23, 10717 Berlin, einen Tag der offenen Tür.
Da die Leistungsfachbindung an die alten Sprachen ab dem nächsten Schuljahr entfällt, lädt die Schule alle Interessierten ein, das neue Konzept näher kennen zu lernen. Bis zum laufenden Schuljahr war das Goethe-Gymnasium das einzige altsprachliche Gymnasium, in dem alle Schülerinnen und Schüler im Abitur eine der alten Sprachen als erstes Leistungsfach wählen mussten. Ab dem nächsten Schuljahr entfällt diese Verpflichtung, stattdessen muss dann eine der alten Sprachen als Prüfungsfach oder 5. Prüfungskomponente gewählt werden. Schon seit dem letzten Schuljahr hat die Schule ihr altsprachliches Profil ergänzt durch die Stärkung der modernen Fremdsprachen Englisch und Französisch. Durch sogenannte bilinguale Module ab Klassenstufe 9 im Umfang von 15 Stunden, in denen der Unterricht in einem Fach auf Englisch abgehalten wird, bekommt die Sprache Englisch ein größeres Gewicht. Französisch wird ab Klassenstufe 10 angeboten. So kann auch dieses Fach als 3. oder 4. Prüfungsfach im Abitur gewählt werden.
Um Einblick in die Arbeit des Gymnasiums zu bekommen gibt es am Tag der offenen Tür unter anderem einen Schnupperunterricht in Latein und es besteht die Möglichkeit einer 5. Klasse beim Basteln von antiken Modellen über die Schulter zu sehen.
Weitere Informationen unter Tel 864 99 60.

Im Auftrag

Gottschalk