Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Neuer Veranstaltungskalender der Gleichstellungsbeauftragten

Pressemitteilung vom 10.01.2011

Der aktuelle „FrauenNetz CW-Flyer“ ist ab sofort in den Bürgerämtern, Bibliotheken und weiteren Einrichtungen des Bezirkes erhältlich.

Gleichstellungsbeauftragte Christine Rabe:

„Unter dem Motto „2011 – Frauen und Mädchen sind in Bewegung“ bieten gleichstellungs- und frauenpolitisch engagierte Institutionen des Bezirkes und die Abteilungen der Bezirksverwaltungen von Januar bis März wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen an.

Der 8. März, der Internationale Frauentag, der 100 Jahre alt wird, gibt wieder Anlass gleichstellungspolitische Missstände anzusprechen und aktiv anzugehen: Die Ausbreitung der Minijobs, geschlechtsspezifische Lohnungerechtigkeit, Häusliche Gewalt gegen Frauen, Zwangsprostitution, Beschneidung, Zwangsverheiratung, Menschenhandel, die „gläserne Decke“, die Unvereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen (und Männer).

Zum Equal Pay Day am 25. März 2011 rufen wir wieder Unternehmen auf, ein Zeichen gegen Lohndiskriminierung zu setzen und Frauen an diesem Tag 23 % Rabatt zu gewähren.

Als neue Teilnehmerin im Charlottenburg-Wilmersdorfer FrauenForum stellt sich ein neues Frauen-Projekt für Alleinerziehende vor. Der ALFA-Netpoint – Arbeit • Leben • Familie • Alleinerziehende in der Lauterstr. 12/13 ist zuständig für die Bezirke Tempelhof-Schöneberg und Charlottenburg-Wilmersdorf und bietet vielfältige Beratung und Unterstützung für alleinerziehende Mütter und Väter.

Die 15. Mittelstandsgespräche der Wirtschaft am 2. März um 17.00 Uhr in der IHK in der Fasanenstr. 85 haben Gleichstellungspolitik und Familienpolitik zum Thema. Dazu wird Renate Schmidt, Ministerin außer Dienst, als Referentin zu den Themen Personalentwicklung, Unternehmenskultur, Familienfreundlichkeit und Frauen in Führungspositionen erwartet.

Am 9. März findet im Festsaal des Rathauses Charlottenburg die Auszeichnung der Frau in Verantwortung – FiV statt. Frauen und Männer sind eingeladen, 2011 „in Bewegung“ zu sein „Farbe zu bekennen und Beine zu machen“, die Frauenfußball-Weltmeisterschaft zu unterstützen und sportreich dabei zu sein.“

Weitere Informationen unter www.frauinbewegung.de .
Der Flyer ist im Internet auf der Seite der Gleichstellungsbeauftragten Christine Rabe unter www.gleichstellungsbeauftragte.charlottenburg-wilmersdorf.de abzurufen.

Im Auftrag

Gottschalk