Öffentliche Diskussionsveranstaltung zum Olivaer Platz

Pressemitteilung vom 04.11.2010

Wirtschaftsstadtrat Marc Schulte, Baustadtrat Klaus-Dieter Gröhler und das Regionalmanagement City West laden ein zu einer öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Neugestaltung des Olivaer Platzes am Donnerstag, dem 11.11.2010, von 20.00 bis 21.30 Uhr im Amerika Haus, Hardenbergstr. 22-24, 10623 Berlin.
Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf plant eine Neugestaltung des Olivaer Platzes mit Fördermitteln des Programms “Aktive Zentren”. Im Frühjahr 2011 sollen im Rahmen eines landschaftsplanerischen Wettbewerbes Entwürfe dafür entwickelt werden. Ein Gutachten zum fließenden und ruhenden Verkehr liegt vor und wird in der Veranstaltung erläutert. Im Rahmen der öffentlichen Diskussionsveranstaltung können sich betroffene Bürgerinnen und Bürger informieren, ihre Wünsche und Anregungen mitteilen und so den weiteren Planungsprozess mitbestimmen.

Im Auftrag

Metzger