Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Das Bezirksamt sagt seinen ehrenamtlichen Tätigen „DANKE“

Pressemitteilung vom 20.01.2010

Sozialstadträtin Martina Schmiedhofer, lädt am Samstag, dem 23.01.2010 ab 13.00 Uhr , unter dem Motto “Das Bezirksamt sagt Danke“ fast 460 beim Bezirksamt ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Show „Winterträume“ in den Friedrichstadtpalast ein.
Bevor die Show beginnt wird es eine Begrüßung und Ehrung sowie einen Empfang mit gemeinsamer Kaffeetafel geben.
Für ihre langjährige Mitarbeit werden 42 Personen mit Urkunden und Ehrennadeln ausgezeichnet. Sie alle sind zwischen 10 und 45 Jahren ehrenamtlich für den Bezirk tätig. Besonders hervorzuheben ist die Ehrung für 52 Jahre Ehrenamt von Frau Edith Fahrenholz. Sie fing 1957 als Sozialpflegerin an, wurde 1968 Vorsteherin der Sozialkommission 30 im Ortsteil Wilmersdorf und gründete 1972 die Freizeitinitiative „Seniorenclub Grunewald“, die sie 37 Jahre leitete. Darüber hinaus war sie viele Jahre als stellvertretende Abteilungsleiterin bei der AWO und als Bürgerdeputierte im Widerspruchsausschuss tätig.
Alle Eingeladenen sind hoch engagierte Menschen, die unter anderem in den Sozialkommissionen, der Gartenarbeitsschule, der FreiwilligenAgentur Charlottenburg – Wilmersdorf, dem Besuchsdienst, dem Nachbarschaftstreff Reichweindamm und den Seniorenwohnhäusern tätig sind.

Martina Schmiedhofer:

„Ich freue mich, unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Namen des Bezirks mit diesem Geschenk für die vielen Stunden ihrer Mitarbeit danken und meine Anerkennung zum Ausdruck bringen zu können. Ich hoffe, Sie können die Show genießen und Kraft schöpfen für viele weitere Jahre ehrenamtlicher Arbeit. Ihr Einsatz ist so zuverlässig und gewinnbringend für die Bürgerinnen und Bürger, dass jede mögliche Unterstützung erhalten soll. Eine große Zahl unserer Unterstützerinnen und Unterstützer kann heute für 10, 15, 20 bis hin zu 52 Jahren gewürdigt werden. Vielen Dank für Ihr Engagement!“

Wenn auch Sie sich im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ehrenamtlich engagieren möchten, dann wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin des Ehrenamtlichen Dienstes, Frau Carola Gündel, Tel: 9029-15788, E-Mail: ehrenamt@charlottenburg-wilmersdorf.de oder an die FreiwilligenAgentur in beiden Rathäusern, Tel: 9029-13601 oder 9029-14973, E-Mail: freiwilligenagentur@charlottenburg-wilmersdorf.de .

Im Auftrag

Gottschalk