Vorstellung der Neuausgabe „Die Fischreise“ von Tom Seidmann-Freud

Pressemitteilung vom 02.12.2009

Am Sonnabend, dem 05.12.2009, um 15.00 Uhr , stellt das Museum Charlottenburg-Wilmersdorf, Schloßstrasse 69, 14059 Berlin, die Neuausgabe des berühmten Bilderbuches „Die Fischreise“ von Tom Seidmann-Freud aus dem Jahre 1923 vor.
Die Neuausgabe nach der Originalfassung von 1923 würdigt eine außerordentliche Berliner Autorin, die mit ihren Büchern neue Wege der Kinderliteratur beschritten hat. Tom (eigentlich Martha Gertrud) Seidmann-Freud lebte bis zu ihrem frühen Tod in Berlin-Charlottenburg in der Schillerstraße. Sie entwarf Bilderbücher sowie Spiel- und Verwandlungsbücher. Die Fischreise ist eines ihrer schönsten Bücher.

In einer gemeinsamen Veranstaltung des Museums Charlottenburg-Wilmersdorf mit seiner Leiterin Birgit Jochens, des Vereins Berliner Bibliophiler Abend, der Pirckheimer-Gesellschaft, der Kinder- und Jugendbuchabteilung der Staatsbibliothek (Carola Pohlmann) und des Verlags edition progris (Dietmar Strauch) wird das Buch präsentiert und an seine Autorin erinnert. Die Kinderbuch-Expertin Barbara Murken (München) wird einen Vortrag zum Leben und Werk der Künstlerin halten.

Tom Seidmann-Freud: Die Fischreise, Neuausgabe 2009, 32 Seiten, Format 21,5 × 27 cm, gebunden, ISBN 978-3-88777-017-4, 19,80 Euro
Zu beziehen über den Buchhandel oder direkt bei edition progris, Auguste-Viktoria-Straße 64, 14199 Berlin, Tel 825 50 49, Fax 8972 8108, E-Mail: progris@progris.de

Information zur Veranstaltung bei Birgit Jochens, Tel 030 9029 13201/02.

Im Auftrag

Gottschalk