Aktionstage des Deutschen Service Rings

Pressemitteilung vom 05.11.2009

Der Verein Deutscher Service Ring e.V. veranstaltet unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen vom 12.11. bis zum 14.11.2009 im Europa Center am Breitscheidplatz die “Aktionstage für Lebensqualität 50plus”. Ein Eröffnungsrundgang findet statt am Donnerstag, dem 12.11.2009, um 13.00 Uhr.
Der Deutsche Service Ring will mit dieser jährlich wiederkehrenden Messe Wirtschaft, Soziales und Kultur zu einer Symbiose zugunsten der Lebensqualität von Senioren und Menschen mit Handicaps verbinden.

Monika Thiemen:

„Die Aktionstage tragen wesentlich dazu bei, Menschen ab 50 aufzuzeigen, wie sie ein Maximum an Lebensqualität erreichen und mit den richtigen Aktivitäten lange erhalten können. Dieses Aktivsein hat viele Facetten und muss nicht unbedingt nur mit sportlichen Unternehmungen verbunden sein. Jeder Mensch hat eine ganz eigene Auffassung von Lebensqualität und anregenden Freizeitbeschäftigungen. Während es für die einen der Sport ist, bedeuten für andere kognitive und mentale Aktivitäten oder auch die Knüpfung sozialer Kontakte ein ausgefülltes Leben.“

Im Auftrag

Metzger