Baumfällarbeiten in der Akazienallee und am Postfenn

Pressemitteilung vom 30.10.2009

Am Montag, dem 2. November 2009 werden in der Akazienallee insgesamt 5 Bäume gefällt. Hierbei handelt es sich um Robinien mit den Baumnummern 10, 16, 81, 109 und 111.
Am Freitag, dem 6.November 2009 werden am Postfenn 3 Bäume gefällt. Hierbei handelt es sich um zwei Roteichen und eine Linde mit den Baumnummern 182, 400 und 403. Die Bäume stehen an der Grenze des Grunewalds.
Die betroffenen Bäume weisen gravierende Wurzel- und Stammfäule auf, die die Standsicherheit gefährden. Die Verkehrssicherheit der Bäume ist nicht mehr gegeben, so dass eine Fällung notwendig ist.
Für entstehende Einschränkungen bittet das Bezirksamt bereits im Vorfeld um Verständnis.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen das bezirkliche Grünflächenamt unter der Rufnummer 9029-14488 oder -14489 gern zur Verfügung.

Im Auftrag

Metzger