Spargelmarkt

Pressemitteilung vom 14.05.2009

Am Dienstag, dem 19.05.2009, von 11.00 bis 16.00 Uhr , veranstaltet auch in diesem Jahr das Wirtschafts- und Ordnungsamt Charlottenburg-Wilmersdorf den traditionellen Spargelmarkt auf dem Wochenmarkt Fehrbelliner Platz, 10707 Berlin.
Mit dabei ist auch die Spargelkönigin Karolin Wegener aus Beelitz.
Unter dem Motto „Zum Feiertag frischer Spargel aus der Region!“ präsentieren verschiedene Spargelhöfe aus dem Land Brandenburg ein vielfältiges Angebot von feldfrischem weißen, violetten und grünen Spargel sowie eine Spargelpyramide. Als besonderer Service wird auch dieses Jahr wieder eine Spargelschälmaschine vor Ort sein.
Weiterhin werden viele kulinarische Schlemmereien von verschiedenen Markthändlern angeboten, darunter frisch zubereitete weiße und grüne Spargelsuppen- auch mit Roter Beete und Ingwer-, Spargelbrot und -kuchen, hausgemachte Nudeln unter anderem mit Spargelsoße, Spargelsülze, Spargel-Sushi, Spargel- und Zucchinipuffer, türkische Hefeteigtaschen mit verschiedenen Füllungen, wie z. B. Spargelkäsefüllung, holländische Spezialitäten –kleine Pfannkuchen „Potterjes“, Käse- und Gemüsekroketten-, Domstift-Spargel-Fitness-Salat, asiatischer Spargelsalat, mediterrane Spargelcreme, Steaks und Rostbratwürste vom Grill, Currywurst, Falafel, Backfisch und Backkartoffeln, Crepes, frische Säfte, Erdbeerbowle, Kaffeespezialitäten und ein großes Kuchen- und Tortensortiment. Außerdem bietet die Feldküche vor Ort frisch zubereitete Schnitzel mit Spargel, selbstgemachter Sauce Hollandaise sowie Kartoffeln an.
Für den Einkauf erstreckt sich das vielfältige Angebot zudem von Bio-Kalb- und Schweineschnitzeln, über Prager- und Wacholderschinken aus eigener Herstellung bis hin zu frischen Erdbeeren aus der Region, Marmeladen, Obstlikören, Weinen, Speisefrühkartoffeln und Shii-take Pilzen.

Informationen und Beratungen erhalten die Verbraucherinnen und Verbraucher am Informationsstand des Wirtschafts- und Ordnungsamtes unter Mitwirkung der Berliner Qualitätskontrolleure und der Verbraucherzentralen Berlin und Brandenburg. Hier können sich Interessierte u. a. zu den Themen „Alles über die Qualität des Spargels“ mit der Präsentation von Spargelpflanzen direkt vom Feld sowie über die Gesundheitskampagne „5 am Tag – Obst und Gemüse“ informieren. Die Verbraucherzentralen organisieren ein Spargelquiz, bei dem tolle Preise gewonnen werden können.

Im Auftrag

Gottschalk