Baumschnittmaßnahmen in der Lohmeyerstraße

Pressemitteilung vom 27.02.2009

Ab Montag, dem 02. März 2009 werden in der Lohmeyerstraße im Abschnitt zwischen dem Charlottenburger Ufer und der Otto-Suhr-Allee im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf Baumarbeiten durchgeführt.
Das Ziel der baumverträglichen Kroneneinkürzungen der Platanen ist es, die Belichtung der Innenkronen zu fördern und damit die Vitalität der Bäume anzuregen. Die Schnittmaßnahmen dienen der Regeneration und dem Erhalt des Baumbestandes. Die Innenkronen werden infolge besserer Belichtung zu neuem Wachstum angeregt. Die Vitalität und Bruchfestigkeit der Bäume wird gesteigert.
Die Baumschnittarbeiten finden in Absprache mit der Anwohnerinitiative statt und betreffen jetzt nur jeden zweiten Baum, damit das Erscheinungsbild der Straße nicht zu stark verändert wird. Die andere Hälfte der Bäume wird im Frühjahr 2010 bearbeitet.
Die Schnittmaßnahmen werden einen Zeitraum von ungefähr zwei Wochen in Anspruch nehmen.
Für unvermeidliche Behinderungen wird um Verständnis gebeten. Für weitere Auskünfte steht Ihnen das bezirkliche Grünflächenamt unter der Rufnummer 9029-14488 selbstverständlich gern zur Verfügung.

Im Auftrag

Gottschalk