17. Hallenfußballturnier der Berlin-Liga

Pressemitteilung vom 05.12.2008

Reinhard Naumann, Bezirksstadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport besucht am Freitag, dem 12.12.2008, gegen 20.00 Uhr den Auftakt des 17. Hallenfußballturniers (1.Herren), das die Berlin-Liga des Berliner Fußball-Verbandes am Freitag, dem 12.12.2008, von 18:00 bis 22:00 Uhr, am Samstag, dem 13.12.2008, von 15:00 bis 22:00 Uhr und am Freitag, dem 26.12.2008, von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Sporthalle Charlottenburg, Sömmeringstr. 29, 10589 Berlin veranstaltet.
18 Mannschaften nehmen teil: Adlershofer BC, VfB Hermsdorf, Mariendorfer SV 06, SFC Stern 1900, Viktoria 89, FC Spandau 06, SC Charlottenburg, TuS Makkabi, SV Empor Berlin, 1. VC Union II, Köpenicker SC, Eintracht Mahlsdorf, Nordberliner SC, Lichtenberg 47, Lichtenrader BD, FC Nordost, Hertha 03 Zehlendorf und VfB Concordia Britz.

Im Auftrag

Metzger