Weihnachtsmarkt vor dem Bröhan-Museum

Pressemitteilung vom 04.12.2008

Das Kiezbündnis Klausenerplatz e.V. veranstaltet am dritten Adventssonntag, dem 14.12.2008, von 12.00 bis 18.00 Uhr vor dem Bröhan-Museum, Schloßstr. 1a, 14059 Berlin wieder den traditionellen kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt im Kiez.
Die Besonderheit dieses kleinen, nicht-kommerziellen Weihnachtsmarktes ist, dass dort ausschließlich Kunsthandwerker sowie Künstlerinnen und Künstlern aus dem Charlottenburger Kiez ihre Produkte anbieten. Er findet in dieser Form dieses Jahr bereits zum siebenten Mal statt und ist wegen seiner besonderen Stimmung und dem Angebot an ca. 30 Ständen von: Kunst, niveauvollem Kunsthandwerk und Selbstgemachtem, Glühwein, Kuchen, Würstchen und Knabberkram aus dem Kiez und für den Kiez sehr beliebt.
Veranstalter des Weihnachtsmarkts ist das Kiezbündnis Klausenerplatz e.V., das durch den ehrenamtlichen Verkauf von Speisen und Getränken zur Finanzierung dieses weihnachtlichen Marktes beiträgt.
Die Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAG WB trägt zur Unterhaltung der Kinder bei, indem sie eine nostalgische Kindereisenbahn zur Verfügung stellt.

Information unter Tel 3309 1997, www.klausenerplatz.de

Im Auftrag

Metzger