Kiezspaziergang vom Joachimstaler Platz zum Stuttgarter Platz

Pressemitteilung vom 31.10.2008

Martina Schmiedhofer, Bezirksstadträtin für Soziales, Gesundheit, Umwelt und Verkehr, lädt ein zum nächsten Kiezspaziergang am Samstag, dem 8.11.2008, ab 14.00 Uhr vom Joachimstaler Platz zum Stuttgarter Platz. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr auf dem Joachimstaler Platz am U-Bahnhof Kurfürstendamm. Beim 83. Kiezspaziergang vertritt Martina Schmiedhofer Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen, die sich zu dieser Zeit im Urlaub befindet.
Alle Informationen über die bisherigen Kiezspaziergänge sind im Internet zu finden unter www.kiezspaziergaenge.de

Martina Schmiedhofer:

“Am 8. November werden die Ereignisse vor 70 Jahren während der Pogromnacht des 9. November 1938 im Mittelpunkt stehen. Auf dem Weg über den Kurfürstendamm und seine Seitenstraßen bis zum Bahnhof Charlottenburg am Stuttgarter Platz werden wir an die große Bedeutung jüdischer Persönlichkeiten und jüdischer Institutionen und an ihre Zerstörung durch die Nationalsozialisten erinnern. Dazu gehören gleich am Joachimstaler Platz das ehemalige Wäschehaus Grünfeld an der Stelle des heutigen Ku’Damm-Ecks, Kempinski, die ehemalige Synagoge in der Fasanenstraße 79 an der Stelle des heutigen Jüdischen Gemeindehauses, die ehemalige Jüdische Private Musikschule Hollaender in der Sybelstraße 9, der Mendelsohn-Baukomplex am Lehniner Platz, die ehemalige Synagoge “Friedenstempel” Halensee in der Markgraf-Albrecht-Straße 11 und eine Reihe von Stolpersteinen und Gedenktafeln, denen wir unterwegs begegnen werden.”

Im Auftrag

Metzger