90 Jahre Frauenwahlrecht

Pressemitteilung vom 23.10.2008

Vor 90 Jahren, am 12. November 1918, erhielten Frauen in Deutschland das Wahlrecht. An diesen Jahrestag will die Veranstaltung “Frauen kommen mit Macht” am Mittwoch, dem 5.11.2008, um 18.00 Uhr im ehemaligen BVV-Saal im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin erinnern. Auf Einladung von Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen und der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirks, Christine Rabe, stellen die Politikwissenschaftlerin Claudia von Gélieu und die Europaabgeordnete Dagmar Roth-Behrendt ihre Sicht auf das Datum dar. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem LandesFrauenRat Berlin e.V., dem Dachverband der Berliner Frauenorganisationen, statt.
Den beiden Vorträgen schließt sich eine Gesprächsrunde an, die die Vorsitzende des LandesFrauenRates, Juliane von Friesen, moderieren wird. Die Gäste können sich in die Gesprächsrunde einschalten.
Um Anmeldung wird gebeten unter Tel 9029-12690 oder per E-Mail gleichstellungsbeauftragte@charlottenburg-wilmersdorf.de .

Im Auftrag

Metzger