Jugendliche aus Pécs zu Besuch (Fototermin!)

Pressemitteilung vom 17.10.2008

Reinhard Naumann, Bezirksstadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport, begrüßt als deutscher Schirmherr des bilateralen Jugendaustauschprojekts Kinder- und Jugendparlament gemeinsam mit dem ungarischen Botschaftssekretär László Nyárádi am Montag, dem 20.10.2008, um 11.00Uhr im Rathaus Wilmersdorf, Fehrbelliner Pl.4, 10707 Berlin, Sitzungssaal 1138 (1. Etage) eine Jugendgruppe aus Pécs in Ungarn.
Die Jugendlichen werden gemeinsam mit Mitgliedern des Charlottenburg-Wilmersdorfer Kinder- und Jugendparlaments eine Woche in den Herbstferien gemeinsam Berlin erkunden, und in der Vorbereitung der Europäischen Jugendwoche (2.11. – 9.11.) Vertreterinnen und Vertreter der Europäischen Kommission treffen und sich im Abgeordnetenhaus über Möglichkeiten der Jugendpartizipation austauschen. Einen Tag lang werden die Jugendgruppen mit Hilfe von zwei Trainern zusammen ihre Interkulturelle Kompetenz stärken und Themen wie Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit aus ihrer Sicht diskutieren und Ideen entwickeln, was sie Jugendliche in ihrem Kiez dagegen tun können.
Es sind insgesamt drei Workshops geplant in denen die Projektleiter die Jugendlichen bei der Ideenentwicklung unterstützen, wie die gesellschaftliche Beteiligung von Jugendlichen in Pécs und Berlin und Europa gestärkt werden kann. Am letzten Tag in Berlin steht ein Besuch der Jugendmesse YOU an. Den Abschlussabend werden die Jugendlichen selbst gestalten und organisieren.
Das internationale Jugendprojekt “Kinder- und Jugendparlament” startete am 1.Mai und wird in den folgenden 18 Monaten von Opera Socialis gGmbH in Kooperation mit der ungarischen Partnerorganisation Educators’ Centre Association und unter ungarischer Schirmherrschaft des Stellvertretenden Bürgermeisters von Pécs, Dr. Bertalan Tóth, durchgeführt. Das Projekt “Kinder- und Jugendparlament” soll die aktive Beteiligung der Jugendlichen aus Berlin und Pécs (Ungarn) in ihrer lokalen Community und in Europa verstärken. Es wird gefördert durch Jugend in Aktion, ein Förderprogramm der Europäischen Union.

Im Auftrag

Metzger