Computerspiele-Firma als kreative Ideenschmiede ausgezeichnet

Pressemitteilung vom 23.09.2008

Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen besucht am Mittwoch, dem 24.9.2008, um 11.00 Uhr die Firma Frogster Interactive Pictures AG, Hardenbergstr. 9a, 10623 Berlin, die von der Jury der von der Bundesregierung und dem Bundesverband der deutschen Industrie getragenen Initiative “Deutschland – Land der Ideen” als eine der kreativen Ideenschmieden des Jahres 2008 ausgezeichnet wurde.
Anlässlich der Auszeichnung veranstaltet die Firma von 11.00 bis 16.00 Uhr ein Virtual Worlds Camp, in dem über die Zukunft von Internetspielen, virtuellen Welten und Musikvertrieb im Zeitalter des Internets diskutiert wird. Zur Eröffnung sprechen neben Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen der Vorstandsvorsitzende von Frogster, Christoph Gerliner, die medienpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Monika Griefahn, Petra Müller vom Medienboard Berlin-Brandenburg und Harald Eisenach von der Deutschen Bank.

Monika Thiemen:

“Rund um die Technische Universität Berlin haben sich in den letzten Jahren eine Reihe von Firmen angesiedelt, die an der technischen Entwicklung der Kommunikation im Internet maßgeblich beteiligt sind. Mit Frogster wurde jetzt eine Firma ausgezeichnet, die als Software-Schmiede mit herausragenden kreativen Ideen überzeugt hat. Ich freue mich über die Auszeichnung der Charlottenburg-Wilmersdorfer Firma Frogster und gratuliere herzlich.”

Information unter Tel 2847 0144

Im Auftrag

Metzger