Ausstellungseröffnung in der Villa Oppenheim

Pressemitteilung vom 28.03.2008

Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen und die Leiterin der Senatskanzlei, Staatssekretärin Barbara Kisseler, eröffnen am Donnerstag, dem 3.4.2008, um 19.00 Uhr in der Villa Oppenheim – Galerie für Gegenwartskunst, Schloßstr. 55, 14059 Berlin die Ausstellung: Eric Rondepierre “Umkehrungen” – Fotografie unter der Schirmherrschaft des Botschafters von Frankreich Bernard de Montferrand. Der Kurator der Ausstellung, Hubertus von Amelunxen, führt in das Werk Eric Rondepierres ein.
Die Ausstellung wird bis zum 25.5.2008 gezeigt: Di ­ Fr 10 bis 17 Uhr und So 11 bis 17 Uhr, Eintritt frei.
Eric Rondepierre zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Fotografen Frankreichs. In seiner ersten Einzelausstellung in Deutschland zeigt die Villa Oppenheim mehr als 30 Arbeiten des Künstlers und gibt damit einen umfassenden Einblick in sein Werk.
Information unter Tel 9029-24150, im Internet: www.villaoppenheim.de

Im Auftrag

Metzger